Insel der Götter

Kreta, die größte Insel Griechenlands, ist für ihre vielfältige Landschaft bekannt, die vom feinsandigen Strand in Elfonisi bis zu den Weißen Bergen reicht. Kreta ist mal wild, mal lieblich, mal üppig grün, dann karg und felsig.
Völlig zurecht trägt die Insel den Beinamen „Das Gebirge im Meer“. So zeichnet auch unsere Radtouren in der Inselmitte ein ständiges Auf- und Ab aus. Vor allem rund um das Lassithi-Plateau, eine der fruchtbarsten und wasserreichsten Gegenden Kretas, ist das Profil durchaus anspruchsvoll. Doch Radfahrer werden für die Anstrengung belohnt: Die Luft duftet herrlich nach Kräutern und hinter jeder Kurve wartet eine Überraschung. Sei es durch traumhafte Blicke ins Tal, grüne Olivenfelder, aufs Meer oder durch frei herumlaufende Ziegen, die sich durch lautes Gemecker ankündigen.

Verlängert den Sommer und kommt mit auf die Insel der Götter, wo es auch im Oktober noch durchschnittlich über 22 Grad warm ist und Rad fahren in kurz-kurz richtig Spaß macht!

Highlights

  • Hotellage direkt am Strand
  • Vielfältige Landschaft
  • Beschauliches Mochos
  • Hafendorf Sissi
  • Endlose Olivenfelder
  • Lassithi-Hochebene
  • Gastreundschaft und Freundlichkeit der Kreter
  • Verkehrsarme Straßen im Hiterland
  • Blick auf Spinalonga
  • Abendessen im Spezialitäten Restaurant Drossia
  • Ambelos Pass
  • Sommerliche Temperaturen
  • Ausflug nach Santorin
  • Unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke
Malia
3. Oktober, 2020
bis 10. Oktober, 2020
Status:
< 12 Plätze
Ausdrucken

Karte

t

Tourenübersicht

 
Tag 1 Samstag, 03. Oktober 2020

Flug bzw. Anreise nach Heraklion (GR)

Transfer in das 4* Parthenis Beach Suites by the Sea in Malia.

Je nach Ankunftszeit lockeres Einrollen. Abfahrt: 14.00 Uhr

Abendessen – anschließend Kennenlernen der Teilnehmer und Info- sowie Ablaufbesprechung.






Tag 2 Sonntag, 04. Oktober 2020

Das Geheimnis von Milatos

Wir rollen durch das belebte Dorfzentrum und vorbei an der bekannten minoischen Ausgrabungsstätte von Malia. Wirklich liebenswert ist der kleine Fischerort Sissi, wo wir am Ende unser Tour im Café Sweet World einen Café- und Eisstopp machen. Danach wird es anspruchsvoll. Denn das kleine Sträßchen in Richtung Milatos ist zwar landschaftlich wunderschön und voll mit Olivenhaien, aber ein ständiges Auf und Ab.

Es folgt eine kurvenreiche Abfahrt zurück an die Küste und über Sissi erreichen wir wieder unser Hotel in Malia

Tour 1
65 Km
950 Hm
 
 
Tag 3 Montag, 05. Oktober 2020

Verlassenes Spinalonga

Die Schönheit Kretas zeigt sich häufig im Hinterland. Bester Beweis ist die Fourni-Hochebene. Etwas mehr als 200 Höhenmeter sind ab Neapoli dafür zu überwinden. Und auch nach der Hochebene ist das Profil bis zur Abfahrt mit Blick auf die Insel Spinalonga überaus wellig. Die unbewohnte Insel Spinalonga war einst eine wichtige Seefestung und wird täglich von tausenden Touristen besucht, um die ehemalige Leprastation zu besichtigen.
In Elounda, ein malerischer Ort mit einem kleinen Hafen voller Fischerboote, legen wir unseren Café-Stopp ein, um Energie für den Rückweg zu sammeln. Ein langer aber nicht steiler Anstieg führt von Agios Nikolaos nach Neapoli und von dort nach Malia.

Tour 2
95 Km
1360 Hm
Tag 4 Dienstag, 06. Oktober 2020

Unbekanntes Kreta

Wir verlassen Malia in Richtung Süden und mit dem kreuzen der "New Road" steigt die Straße an. Schnell gewinnt man an Höhe und genießt herrliche Blicke auf das Meer und die Nordküste Kretas. Nach knapp 15 Kilometer erreichen wir Mochos. Ein Bergdorf in dem die Zeit stehen geblieben ist. Herrlich ist der Marktplatz mit zahlreichen Tavernen und dem markanten Kopfsteinpflaster.
Vorbei am künstlichen Staudamm von Aposelemis kurbeln wir nach Kastelli, wo wir einen wohlverdienten Café Stopp einlegen. Auf dem Rückweg sind über Aski und Avdou noch einige Höhenmeter zu absolvieren, ehe die letzten 13 Kilometer bergab sind.

Tour 3
88 Km
1540 Hm
 
 
Tag 5 Mittwoch, 07. Oktober 2020

Erholungstag oder Ausflug nach Santorin

Zeit zur Entspannung im Hotel oder für einen Ausflug auf die Trauminsel Santorin.
(Der Ausflug ist vor Ort gegen Gebühr buchbar.)











Tag 6 Donnerstag, 08. Oktober 2020

Die berühmte Lasithi-Hochebene

Die Lasithi-Hochebene gehört zu den Highlights eines Kreta-Urlaubes. Die Hochebene erstreckt sich auf etwa 800 m Höhe über eine Fläche von ca. 9 km Länge und 6 km Breite In der Kleinstadt Neapoli folgen wir den Schildern zur Lassithi-Ebene, die noch 29 Kilometer entfernt liegt. Durch Olivenhaine schlängelt sich die gute Straße mit kontinuierlicher Steigung bis zum Selia Afhin Pass. An vielen Stellen locken Tavernen zu einer Pause, ehe sich auf 1.012 Meter die Lassithi-Ebene öffnet, die vom bis zu 2.150 Meter hohen Orosira Dikti-Gebirge überragt wird.
Hinter dem Pass beginnt die tolle Abfahrt nach Mesa Lassithi. Im Bergdorf Krasi legen wir auf der fast 40 Kilometer langen Abfahrt einen Stopp ein, um die dickste und größte Platane Kretas zu bestauen.

Tour 4
96 Km
1750 Hm
 
 
Tag 7 Freitag, 09. Oktober 2020

Südküsten-Tour

Unsere Abschlusstour führt an die Südküste Kretas nach Tsoutsouras, an der Ausfahrt von der imposanten Schlucht von Mindris. Die ersten Höhenmeter sind bis Kastelli zu meistern. Danach verläuft die Strecke stets wellig und auf den Weg nach Potamos kommt Sa-Calobra-Feeling auf, denn die kurvenreiche Küstenstraße ist durchaus vergleichbar mit der Traumstraße auf Mallorca. Traumhaft ist auch die Aussicht beim Café-Stopp direkt am Meer in Tsoutsouras. Wirklich fordernd aber landschaftlich grandios ist der Anstieg nach Kastelliana.

Tour 5
133 Km
1290 Hm
Tag 8 Samstag, 10. Oktober 2020

Abreise

Frühstück und anschließender Transfer zum Flughafen Heraklion.












 

Hotel

Parthenis Beach Suites by the Sea

Parthenis Beach ist eine überaus ruhige Hotelanlage und hat eine wunderschöne Lage direkt am Strand in Malia. Es verfügt über einen Privatstrand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.
Das Parthenis Beach bietet seinen Gästen einen großen Swimming Pool mit Jacuzzi. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, kostenfreies Wi-Fi und einen tollen Blick aufs Meer und auf die wunderschöne Landschaft.
Auf der Sonnenterrasse oder am Pool lässt es sich im kühlen Schatten herrlich entspannen. Die Pool-Bar serviert erfrischende Getränke und Cocktails, Frühstück, Snacks und Mahlzeiten.

Das lebhafte Dorfzentrum von Malia mit einer romantischen Altstadt und vielen Restaurants und Bars sind zu Fuß leicht zu erreichen. Die bekannte minoische Ausgrabungsstätte von Malia liegt nur 3 km östlich des Dorfes.

parthenis parthenis3 parthenis4 parthenis5

Team

 

Peter

Ich lebe vier Monate im Jahr auf Kreta und möchte euch wie ein "Reiseleiter" viel interessantes und wissenswertes über die Insel erzählen.
Natürlich bin auch bei den Radtouren aktiv dabei und zeige euch meine Lieblingsstraßen und -tavernen.











Arnold

Ich bin von Kreta wirklich begeistert. Verkehrsarme Nebenstraßen ziehen sich durch urige, alte Dörfer und verlassene Gebirgsregionen. Mal ist die Insel karg und felsig, dann wieder lieblich und bunt. Zudem sind die Kreter unglaublich gastfreundlich und die Straßen sind erstaunlich gut, winden sich in weiten Kurven die Hänge hinauf oder schlängeln sich wildromantisch durch die grüne Bergwelt.
Rad fahren in kurz-kurz macht einfach deutlich mehr Spaß und das ist auf Kreta auch im Oktober noch möglich.








 

Leistungen & Preise

Inklusiv-Leistungen

  • Transfer Flughafen Heraklion - Hotel - Flughafen Heraklion
  • 7 Übernachtungen im 4* Parthenis Beach, Suites by the Spa
  • 7 mediterrane Abendessen
  • 5 qualifiziert geführte Touren
  • Tägliche Besprechung zum Tourenverlauf
  • Sportgerechte Verpflegung für jede Tour mit isotonischen - und Erfrischungsgetränken sowie frischem Obst und täglich wechselnden Snacks
  • Ganztägige Rundum-Glücklich-Betreuung

Zusatzleistungen gegen Gebühr

  • Wellness-Anwendungen im Hotel
  • Verzehr bei Café-Stopps unterwegs
  • Getränke beim Abendessen
  • Kosten bei Ausflüge

Preise

Pro Person mit allen Inklusiv-Leistungen

Doppelzimmer

999,– €

Einzelzimmer-Zuschlag

159,– €

Voranreise oder Verlängerung pro Person

 

Doppelzimmer

99,– €

Einzelzimmer

125,– €

Buchungsformular

Reisedaten
Persönliche Daten (Absender)

Im Notfall zu benachrichtigen

Mitreisender (Optional)
Raum für Mitteilungen & Buchung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Klick auf "Buchen" ist Ihre Buchung verbindlich und wird von uns bearbeitet.

Eine Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail von uns.