Schmolke Carbon Camp mit Andreas Klöden

Vom 16. – 24. März findet das exklusive Radcamp mit den Carbon Pionieren von Schmolke Carbon und „Klödi“ statt. Dabei bekommst du Einblicke in die Schmolke Produkt-Welt und lernst den Olympia-Dritten von Sydney und Sieger zahlreicher großer Radrennen nicht nur auf dem Rad näher kennen, sondern auch in gemütlicher Atmosphäre nach den Ausfahrten.
Abendliche Vorträge von Stefan Schmolke und Andreas Klöden runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Sei dabei und erlebe acht abwechslungsreiche Tage mit Andreas Klöden & Stefan Schmolke!

Highlights

  • Vorträge von Andreas Klöden und Stefan Schmolke
  • Tipps vom erfolgreichen Radprofi
  • Lenker an Lenker mit Klödi
  • Coll de Soller
  • Zeitfahren von Porreres nach Llucmajor
  • Aussicht vom Klosterberg Randa
  • Hotspot Sa Calobra
  • Café-Stopps an den schönsten Marktplätzen der Insel
  • Auffahrt zum Puig Major
  • Meerblick in Sa Rapita
Ca´n Pastilla
16. März, 2024
bis 24. März, 2024
Status:
< 6 Plätze
Ausdrucken

An- und Abreise ist jederzeit möglich!

Karte

t
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tourenübersicht

 
Tag 1 Samstag, 16. März 2024

Warm-up Tour

Lockeres Einrollen entlang der Playa und auf dem Sa Torre Radweg bis zum Café Stopp im Cas Busso. Der Rückweg führt mit schönen Blicken auf das Meer entlang der welligen Küstenstraße.

Abfahrt 13:00 Uhr



Tour 1
50 Km
250 Hm
Tag 2 Sonntag, 17. März 2024

Traumtour nach Sa Rapita

Diese Tour führt auf ruhigen Radwegen in den Süden der Insel nach Sa Rapita und weiter nach Felanitx. Nach einem Café-Stop am Marktplatz führt der Rückweg nach Porreres. Dort startet ein kurzes Paarzeitfahren auf leicht welliger Strecke bis Llucmajor.



Tour 2
105 Km
750 Hm
 
 
Tag 3 Montag, 18. März 2024

Hoch zum Randa

Diese Tour führt in die Inselmitte nach Algaida, Pina und Sineu. Unseren Café-Stop legen wir am Hotsport aller Radfahrer in Petra ein. Der Rückweg führt über Sant Joan und Montuiri hinauf zum Klosterberg Randa Cura. Am berühmten Kloster auf etwas über 500 m haben wir eine herrlichen Rundumblick über die Insel.


Tour 3
115 Km
1100 Hm
Tag 4 Dienstag, 19. März 2024

Trainingsfrei - Ruhetag

Zeit zur Entspannung oder für einen einen Ausflug nach Palma.










 
 
Tag 5 Mittwoch, 20. März 2024

Küstenklassiker

Bis Bunyola rollen wir uns auf flacher Strecke ein. Mit dem Coll de Soller folgt einer der wenigen echten Passstraßen auf der Insel. Knapp 6 km ist die Auffahrt und begeistert mit unzähligen Serpentinen und stets tollen Blicken ins Tal. Café Stopp am Marktplatz direkt vor der imposanten St. Bartholomäus Kathedrale in Soller.
Der Rückweg führt entlang der Küstenstraße in das idyllische Bergdorf Deia und weiter nach Valldemossa.




Tour 4
110 Km
1550 Hm
Tag 6 Donnerstag, 21. März 2024

Rund um Algaida

Die Tour führt auf herrlichen Radwegen rund um Algaida und auf dem Sa Torre Radweg nach Llucmajor an die Küste. Dort führen wir auf der breiten und gut rollen Straße ein kurzes Einzelzeitfahren durch. Dieser kleine Show-Wettbewerb erfreut sich immer großer Beliebtheit und bringt zusätzliche Abwechslung ist das Programm.




Tour 5
95 Km
800 Hm
 
 
Tag 7 Freitag, 22. März 2024

Gipfel-Tour

Tolle Bergtour über Coll de Sa Bataia (579 m), Puig Major (880 m) und Coll de Soller (496 m). Der Puig Major ist mit 1.443 m der höchste Berg Mallorcas und erhebt sich zwischen den Gemeinden Escorca und Fornalutx. Herrlich ist die Fahrt am Gorg Blau Stausee entlang zum Puig Major. Nach 15 rauschenden Kilometer Abfahrt beginnt in Soller der Anstieg zum gleichnamigen Coll. Er ist einer der wenigen echten Pässe Mallorcas und begeistert auf beiden Seiten mit einer traumhaft schönen Serpentinenstraße.


Tour 6
125 Km
2.100 Hm
Tag 8 Samstag, 23. März 2023

Zum Puig de Sant Miquel

Der Puig de Sant Miquel befindet sich 5 Kilometer östlich von Montuiri und liegt auf 246 m. Die Aussicht am Puig ist gigantisch mit einem herrlichen Rundblick auf die Insel. Auf dem Plateau befindet sich das Oratorium und ein feines Restaurant.
Die Tour führt über Algaida, Sineu, Porreres und Llucmajor.

Tour 7
120 Km
1250 Hm
 
 
Tag 9 Sonntag, 24. März 2024

Abreise

Nach erlebnisreichen Tagen mit Andreas Klöden und den Machern von Schmolke Carbon bringen wie Sie individuell zum Flughafen und es heißt Adiós Mallorca.

Je nach Flugzeit ist die Teilnahme an einer geführten Radtour möglich.
Dusch- und Umkleidemöglichkeiten sind im Hotel gegeben.









Hotel

JS Palma Stay

Lage

Das JS Palma Stay Hotel ist unser Eventhotel auf Mallorca. Die Lage an der Cala Estancia könnte nicht besser sein. Einerseits sind es nur wenige Kilometer zum Stadtzentrum und zu Palmas Sehenswürdigkeiten, andererseits ist es idealer Ausgangspunkt für unsere Radtouren.

Zimmer

Das moderne Hotel bietet eine perfekte Infrastruktur für Rennradfahrer und verfügt stilvoll eingerichtet Zimmer und exklusive Suiten.

Alle Zimmer sind mit Minibar, Klimaanlage (warm/kalt), Mietsafe, Wireless LAN, SAT-TV, Flat-Screen, Telefon, Bad, Dusche, WC, Föhn und Terrasse oder Balkon ausgestattet. Im gesamten Hotelbereich gibt es kostenlosen Internetzugang. Es können Zimmer mit frontalem und seitlichem Meerblick gebucht werden.

Im Arrangement inbegriffen sind natürlich auch alle Speisen. Das abwechslungsreiche Frühstück und reichhaltige Abendessen mit Live-Cooking wird in Buffetform angeboten.

Wellness & Sport

Einladend und modern ist der neue SPA- und Wellness-Bereich mit Sauna, Türkischem Dampfbad, Fitnessraum mit diversen Geräten sowie zwei beheizten 25m Schwimmbahnen. Eine Sportmassage ist jederzeit vor Ort buchbar und wird von professionellen Therapeuten durchgeführt.

Rad-Infrastruktur

Ein großzügiger Radkeller für unsere Mieträder sowie zur sicheren Unterbringung mitgebrachter Räder steht kostenfrei zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Waschplatz für Räder. 

 

Andreas Klöden

Andreas Klöden zählt zu den erfolgreichsten Radprofis die Deutschland je hervorgebracht hat. Bei Etappenrennen zeichnete ihn seine hohe Leistungskonstanz aus. Zu seiner Spezialdisziplin gehörten das Zeit- und Bergzeitfahren, durch das er zahlreiche Rundfahrten gewinnen konnte. Zudem zählte er zu den besten Helfern im Profisport und war als Teamkollege maßgeblich an den Tour de France Erfolgen von Jan Ullrich, Lance Armstrong und Alberto Contador verantwortlich.

Nach 16 Jahren im Profi-Radsport beendete Andreas Klöden mit Ablauf der Saison 2013 seine erfolgreiche Karriere als Radprofi.

Seine größten Erfolge

Rundfahrten

  • 2. Tour de France 2004 und 2006
  • Gesamtwertung Paris – Nizza 2000
  • Gesamtwertung Baskenland-Rundfahrt 2000 und 2011
  • Gesamtwertung Regio-Tour 2006
  • Gesamtwertung Tirreno-Adriatico 2007
  • Gesamtwertung Cicuit de la Sarthe 2007
  • Gesamtwertung Tour de Romandie 2008

Eintagesrennen

  • 3. Platz Olympisches Straßenrennen Sydney 2000
  • Deutscher Meister – Straßenrennen 2004
  • Etappe Bayern Rundfahrt 2005
  • Etappe Tour de Romandie 2008
  • Etappe Tirreno-Adriatico 2009
  • Etappe Giro del Trentino 2009 und 2011
  • Etappe Critérium International 2011

Team

 

Stefan Schmolke

Stefan Schmolke ist Carbonpionier der ersten Stunde.

Seit 1992 ist er der erste Carbonhersteller in Deutschland, als er den ersten Rennlenker komplett aus UD-Carbonprepreg entwickelte. Nachdem Schmolke Carbon schließlich zahlreiche weitere Carbonteile ausschließlich in Deutschland fertigte, kam durch die Übernahme der Firma THM in 2019 noch die berühmte Clavicula Kurbel und Felgenbremse dazu. Mit diesem Komplettprogramm an Carbonprodukten entschloss Schmolke sich zum 30-jährigen Firmenjubiläum nun auch die nahezu leichtesten Rennräder und Gravelräder der Welt anzubieten.

Motiviert durch Goldmedalien sowohl bei Olympia und WM, als auch Vizeplätze bei der Tour de France führt Stefan Schmolke seine Firma als Gründer weiterhin mit neuen Ideen.






Mieträder

Wir haben zwei brandneue Schmolke Carbon Renner und das Trek Domane im Sortiment.

Wichtiger Hinweis: Bringe bei Buchung eines Mietrades deine Pedalen mit.

 

AERROW Shimano Ultegra


  • Rahmenmaterial: Carbon

  • Komponenten: Shimano Ultegra 2×12 di2 disc

  • Sattel: Schmolke Carbon TLO55

  • Laufräder: Schmolke Carbon TLO Wheeslets

  • Rahmenhöhe: 52/54/56

  • Gewicht: 6,8 kg


Tagesmietpreis 39,– €

AERROW Shimano Dura Ace


  • Rahmenmaterial: Carbon

  • Komponenten: Shimano Dura-Ace R9270

  • Sattel: Schmolke Carbon TLO55

  • Lenker: Schmolke Carbon TLO Evo ICR

  • Gabel: Schmolke Aerrow

  • Laufräder: Schmolke Carbon TLO Wheeslets

  • Rahmenhöhe: 54/56

  • Gewicht: 6,5 kg


 


Tagesmietpreis 45,– €
 
 

Trek Domane SLR


  • Rahmenmaterial: Carbon

  • Komponenten: Shimano Ultegra Di2

  • Elektronikschaltung  |  11-fach Exo Compact, Übersetzung: 50 – 34 vorne   |   11 – 28 hinten

  • Rahmenhöhe: 50/52/54/56/58


Tagesmietpreis 33,– €

Leistungen & Preise

Inklusiv-Leistungen

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Übernachtung im 4* Hotel JS Palma Stay
  • Reichhaltiges Frühstück und Abendessen in Buffetform mit Live-Cooking
  • Eine abendliche Talkrunde mit Andreas Klöden über seine Karriere
  • Vortrag von Stefan Schmolke über Schmolke Carbon
  • Sieben abwechslungsreiche Rennradtouren mit "Klödi" und weiteren Guides
  • Hochwertige Verpflegung mit Energy Riegeln und isotonische Getränke für die Trinkflaschen
  • Recovery Drink nach dem Training
  • Sichere Rad Unterbringung im Radkeller

Zusatzleistungen gegen Gebühr

  • Tages-Aufpreis für Meerblick Zimmer: 12.- €/Person im Doppelzimmer und 17.- € im Einzelzimmer
  • Gebühr für die Transfers und die Unterbringung im Radkeller für mitgebrachte Rennräder 45.- €
  • Mietrad
  • Massagen & Wellness-Anwendungen im Hotel
  • Wäscheservice

Preise

Doppelzimmer € 1.299,-
Einzelzimmer € 1.499,-
DZ Junior Suite € 1.599,-
EZ Junior Suite € 1.749,-
Begleitperson (ohne Sportprogramm) € 979,-
Begleitperson Junior Suite (ohne Sportprogramm) € 1.279,-

Voranreise oder Verlängerungsnacht inkl. HP pro Person

Doppelzimmer € 99,-
Einzelzimmer € 129,-
DZ Junior Suite € 139,-
EZ Junior Suite € 169,-

Andere Regionen unserer Fahrradreisen