Gipfelglück in den Pyrenäen.

Die Pyrenäen: eine der größten Herausforderungen für Radfahrer in Europa. Mit Anstiegen, die oft härter sind, als ihre Artgenossen in den Alpen, und mit einem Klima, das dank der Lage auf der französisch-spanischen Grenze trockener und wärmer als in den Alpen ist, bieten sie eine einzigartige und herausfordernde Erfahrung.

Im Roadbook unserer Tour stehen so klangvolle Namen wie Col de Port-d´Aspet, Col de Peyresourde, Andorra Arcalis und mit dem 2115 m hohen Col du Tourmalet, der höchste asphaltierte Pass in den Pyrenäen.

Kaum etwas fühlt sich für Rennradfahrer besser an, als die mythischen Berge der großen Landesrundfahrten selbst zu bezwingen. Komm mit auf eine Rennradreise durch traumhafte Natur und erlebe Tour de France-Feeling am eigenen Körper!
Diese Rennradreise bieten wir in zwei Leistungslevels mit teilweise unterschiedlichen Streckenlängen und Höhenmetern an.

Radtransfer ab/an Deutschland und der Schweiz gegen Gebühr möglich.

10 Etappen
1.021 Km
19.420 Hm

Highlights

  • Grandiose Landschaft
  • Traumhafte Streckenführung
  • Legendäre Anstiege der Tour de France
  • Belebtes Andorra
  • Abfahrt vom Coll de la Creueta
  • Ax-les-Thermes
  • Portet d´Aspet
  • Col d´Aspin
  • Mythos Peyresourde
  • Fantastisches Panorama auf vielen Pässen
  • Legende Tourmalet
  • Traumstraße zum Port de Lers
  • Einsame Straßen und unberührte Natur
  • Glücksgefühl auf über 20 Gipfel
  • Tour de France Feeling
Start und Ziel: Girona
3. August, 2024
bis 14. August, 2024
Status:
< 3 Plätze
Ausdrucken

Karte

t
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Streckenverlauf

 
Tag 1 Samstag, 3. August 2024

Anreise nach Girona (E)

Individuelle Anreise nach Girona (E) in das Sallés Hotel Aeroport Girona****

Abendessen – anschließend Info- und Ablauf-Besprechung.

Autos können am Hotel-Parkplatz während der Tour kostenfrei parken.






Tag 2 Sonntag, 4. August 2024

Girona (E) - Campdevanol (E)

* Coll de Coubet (1020 m)
* Coll de Canes (1120 m)

Hot-Spot:
* Pont de la Cabreta



Etappe 1
101 Km
1860 Hm
 
 
Tag 3 Montag, 5. August 2024

Campdevanol (E) - Andorra la Vella (AND)

* Coll de la Creueta (1888 m)

Hot-Spots:
* Castellar de n´Hug
* Mirador Roc del Quer



Etappe 2
118 Km
2520 Hm
Tag 4 Dienstag, 6. August 2024

Drei Pässe Tour in Andorra

* Collada de Beixalis (1796 m)
* Col d´Ornino (1980 m)
* Andorra Arcalis (2229 m)

Hot-Spot:
* Drei legendäre Anstiege mit einer fantastischen Aussicht




Etappe 3
86 Km
2490 Hm
 
 
Tag 5 Mittwoch, 7. August 2024

Andorra le Vella (AND) – Vielha (E)

* Port del Canto (1720 m)
* Port de La Bonaigua (2072 m)

Hot-Spots:
* Puente d'Arfa
* Pantano de la Torrassa


Etappe 4
133 Km
2760 Hm
Tag 6 Donnerstag, 8. August 2024

Vielha (E) - Bagnères-de-Bigorre (F)

* Col du Portillon (1292 m)
* Col de Peyresourde (1569 m)
* Col d´Aspin (1489 m)

Hot-Spot:
* Cascade Sidonie
* Fahrt durchs Val d´Aran
* Bagnères-de-Luchon






Etappe 5
104 Km
2380 Hm
 
 
Tag 7 Freitag, 9. August 2024

Bagnères-de-Bigorre (F) - Col du Tourmalet (F)

* Col du Tourmalet (2115 m)
* Col de Lingous (575 m)

Hot-Spot:
* Sainte-Marie-de-Campan






Etappe 6
98 Km
2570 Hm
Tag 8 Samstag, 10. August 2024

Bagnères-de-Bigorre (F) - Oust (F)

Hot-Spot:
* Route des Baronnies








Etappe 7
109 Km
1120 Hm
 
 
Tag 9 Sonntag, 11. August 2024

Oust (F) - Foix (F)

* Col de la Core (1395 m)
* Col de la Cruzette (1244 m)
* Col de Portel (1432 m)

Hot-Spot:
* Fahrt durch Engomer
* Étang de Bethmale




Etappe 8
108 Km
2440 Hm
Tag 10 Montag, 12. August 2024

Foix (F) – Campdevanol (E)

* Coll de Puymorens (1915 m)
* La Collada de Toses (1800 m)

Hot-Spots:
* Skistation La Molina
* Pont de la Cabreta






Etappe 9
103 Km
2040 Hm
 
 
Tag 11 Dienstag, 13. August 2024

Campdevanol (E) - Girona (E)

* Coll de Santigosa (1064 m)

* Hot-Spot
Städtchen Santa Pau






Etappe 10
92 Km
1280 Hm
Tag 12 Mittwoch, 14. August 2024

Abreise

Viel zu schnell haben wir das Ende dieser abwechslungsreichen Radreise erreicht.
Nach einem ausgiebigen Frühstück checken wir vom Hotel aus und sagen "au revoir".








 

Team

 

Tony

Ich lebe seit Jahren in Klagenfurt am wunderschönen Wörthersee und als gebürtiger Südtiroler liebe ich es in den Bergen Rennrad zu fahren.

Zum sechsten Mal bin ich mittlerweile bei der Tour de France dabei und werde die etwas längeren Touren der Gruppe 1 leiten. Ich freue mich sehr, euch auf dieser Reise durch grandiose Landschaften und über viele unterschiedliche Passstraßen begleiten und unterstützen zu dürfen.












Arnold

Ich liebe die Einsamkeit und Ruhe in den Pyrenäen. Von daher freue ich mich ganz besonders auf diese Tour.
Von Girona im Nordosten Kataloniens führen die abwechslungsreichen Etappen über den Zwergstaat Andorra bis zum berühmten Col de Tourmalet. Im Jahr 1910 wurde er als erster Hochgebirgspass in den Streckenplan der Tour de France aufgenommen und ist zum Mythos geworden. Ich bin mir sicher, dass der Bergriese auch euch begeistern wird.

Mit dem Col de Portet d'Aspet, Col de Peyresourde, Col d´Aspin und den spekatulären Anstiegen in Andorra stehen weiter legendäre und tragische Schauplätze der Tour de France im Roadbook. Alle diese Straßen nur wenige Tage nach der Tour de France selbst unter die Räder zu nehmen, ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Ich führe die Genussfahrer in Gruppe 2.





 

Mietrad

Für dieses Radreise kannst du ein Trek Domane SLR mieten.
Das Trek Domane mit IsoSpeed bietet unglaublichen Rennradkomfort bei höchster Fahrstabilität. Zudem sind die Räder leicht, überaus wendig und bieten optimalen Fahrspaß.

Wichtiger Hinweis: Bringe bei Buchung eines Mietrades unbedingt deine Pedale mit.

 

Trek Domane SLR


  • Rahmenmaterial: Carbon

  • Komponenten: Shimano Ultegra Di2 Elektronikschaltung  |  11-fach Exo Compact

  • Übersetzung: 50 – 34 vorne   |   11 – 30 hinten

  • Rahmenhöhe: 50/52/54/56/58


Tagesmietpreis 35,– €

Leistungen & Preise

Inklusiv-Leistungen

  • 10 qualifiziert geführte Etappen in zwei Leistungslevels
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels mit französischem Charakter inkl. Frühstück
  • 11 sportgerechte Abendessen mit regionalen Gerichten
  • Professionelle Betreuung vor Ort
  • Begleitfahrzeug mit Ersatzmaterial
  • Verpflegung mit isotonischen - und Erfrischungsgetränken, Snacks, Salzgebäck, täglich wechselnden Sandwiches, diversen Kuchen und verschiedene Obstsorten
  • Gepäck Transport zum jeweiligen Etappenort
  • Ausführliche Besprechung zu jeder Etappe nach dem Abendessen
  • Hotelübersicht
  • GPS Tracks (geplant auf Komoot)

Zusatzleistungen gegen Gebühr

  • Getränke beim Abendessen

Preise

Doppelzimmer 2.329,– €
Einzelzimmer-Zuschlag    369,– €

Voranreise oder Verlängerung inkl. Frühstück pro Person

Doppelzimmer 119,– €
Einzelzimmer 169,– €

Andere Regionen unserer Fahrradreisen